Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Schlagheck

Lufthansa City Center Business Travel

Tel. Geschäftsreisen
+49 2541 / 943950
Öffnungszeiten:
Mo.- Fr. 10 – 18 Uhr, Sa. 10 – 13 Uhr
E-Mail:
businesstravel@reisebuero-schlagheck.de

Kupferstr. 7,
48653 Coesfeld
Deutschland
icon message

Britta Harker berichtet von ihrer Blauen Reise mit der Mein Schiff 1

Außenansicht Mein Schiff 1 im Hafen von Kiel
Britta Harker vom LCC Reisebüro Wennmann in Ratingen hat für Sie eine der Blauen Reisen mit der Mein Schiff 1 ab/bis Kiel vom 09.10.-11.10.2020 getestet und beschreibt in Ihrem Reisebericht was sie an Bord erlebt hat. Ihr Fazit ist durchweg positiv.

 

Anreisetipps und Check-in

Für Kreuzfahrtgäste ist aktuell ein negativer Coronatest vorgeschrieben. TUI Cruises arbeitet mit den HELIOS KLINIKEN zusammen und Kreuzfahrtgäste können hier kostenfrei den Test machen. Nachdem der Test wie erwartet negativ ausgefallen war, konnte ich meine Reise nach Kiel antreten.
 
Das Auto wurde im Parkhaus in der Altstadt geparkt - nur 500m sprich knapp 5 Minuten Fußweg bis zum Ostseekai. Aufgrund der optimalen Lage ist dieses Parkhaus meine persönliche Empfehlung bei Anreisen mit dem PKW. Gäste, die mit der Bahn zum Hauptbahnhof Kiel anreisen, erreichen das Kreuzfahrtterminal nach einer kurzen Taxifahrt.
 
Der Service am Ostseekai war toll - der Koffer wurde uns abgenommen, damit er direkt auf die Kabine gebracht werden konnte, und wir wurden von allen Mein Schiff Mitarbeitern herzlich empfangen.
 
Nachdem der vorab ausgefüllte Gesundheitsbogen dem Bodenpersonal vorgelegt wurde, ging es zum Check-in ... alles natürlich unter Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen!
 
Auf der Kabine angekommen, lagen die Kabinenkarten und das Tagesprogramm sowie Masken für die Reise bereit - somit konnte die kurze Reise losgehen...

 

 

Erkundungstour auf der Mein Schiff 1

Erstmal wurde das Schiff erkundet - bei 15 Decks ist ein Aufzug natürlich sehr nützlich, die Nutzung war geschickt gelöst, denn es durften sich immer nur 4 Personen gleichzeitig im Aufzug befinden. Da die Schiffe aktuell zu maximal 60 % ausgelastet sind, gab es hier keine langen Wartezeiten.
 
Das Wetter bei der Anreise war super, also wurde die Entdeckungstour auf dem Pooldeck gestartet: zwei beheizte Pools sowie einige Whirlpools, eine Eisbar mit einer hervorragenden Eisauswahl (Öffnungszeiten 9-18 Uhr), diversen Bars und dem Bosporus Grill für den kleinen Hunger zwischendurch machen den Aufenthalt auf Deck 12 zum Erlebnis. Handtücher für den Pool erhält man auch direkt hier.
 
Mein absoluter Favorit war die „Ruhepol – Bar & Lounge“, mit einem großen Panorama Fenster und schöner Hintergrundmusik konnte man hier herrlich entspannen.
 
 
An den zwei Abenden haben wir im Atlantik -Mediterran und im Atlantik -Klassik gegessen, hier wurde das Essen à la carte bestellt. Zum Frühstück ging es dann ins Buffet Restaurant „Anckelmannsplatz“. Seine Lieblingsspeisen konnte man hier am Buffet auswählen und die freundlichen Mitarbeiter haben es einem dann angereicht. So wurden auch hier alle Vorschriften zur Hygiene eingehalten (am Eingang wurden Hände gewaschen und desinfiziert). Überall auf dem Schiff waren Spender zur Reinigung der Hände aufgestellt.
 
 
Für Unterhaltung und Sport war natürlich im Rahmen der Möglichkeiten gesorgt. Man konnte sich für die verschiedenen Sport- und Entertainment Angebote direkt über die Mein Schiff App anmelden.
 

 

Mein persönliches Panoramafahrt-Highlight

Unser Panoramafahrt Highlight waren die Kreidefelsen von Rügen mit dem Königsstuhl im Sonnenuntergang, bei dem uns der erste Glühwein des Jahres ausgeschenkt wurden. Ein Moment, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.
 
Mein Fazit ist durchweg positiv! Auch ohne Landgang ist eine Kreuzfahrt schön und unterhaltsam - man kann einen Einkaufsbummel durch den „Neuen Wall“ unternehmen, das SPA Angebot nutzen oder sich in der „Lumas Galerie“ in eines der wundervollen Bilder vergucken.
 
Jeder findet an Bord der Mein Schiff 1 seine Entspannung und Unterhaltung, sowie jede Menge Köstlichkeiten, die einen das Leben genießen lassen.
Also Leinen los und alle Mann an Bord ... die Reisen können endlich wieder weiter gehen.
 
AHOI!!!!!

 

Wir beraten Sie gern!

Neugierig geworden und Lust auf die nächste Kreuzfahrt?! Gerne berate ich und meine Kollegen Sie persönlich rund um das Thema „Kreuzfahrten in Coronazeiten“ – denn auch jetzt ist eine sichere und entspannte Reise möglich. Finden Sie hier die passenden Angebote.
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt